Senioren der Westkompanie klönen, lachen und genießen im Forum Maria Mater

Miteinander – füreinander…unter diesem Motto hatte der enge Vorstand der Westkompanie unter Leitung von Hauptmann Christoph Klare, gemeinsam mit dem Seniorenbeirat, die Senioren und Witwen der Westkompanie am Samstag, 15.02.2020, ins Forum Maria Mater eingeladen, um sich an leckerem Kaffee sowie feinsten (Spender-)Kuchen und aufwendigen (Spender-)Torten, die u.a. von den Damen des Vorstandes gebacken wurden, zu laben. Hauptmann Klare konnte gut 100 rüstige Gäste begrüßen, deren Herzen er in seiner gekonnt lockeren Ansprache gleich zu Beginn gewann. Im Anschluss entwickelten sich angeregte Gespräche, bei denen so manche Anekdote aus vergangener Zeit für große Freude und auch viel Gelächter sorgte. Höhepunkt des Nachmittags war der Filmvortrag, der einen humorvollen Rückblick auf das letzte Schützenfest gewährte und insbesondere die Szene am Jordanfluss, bei welcher die Arminiuskompanie am Schützenfestsonntag 2019 einen (Zwergen-)aufstand gegenüber der ruhmreichen Westkompanie probte, beide Kompanien anschließend aber „im Herzen vereint“ gemeinsam weitermarschierten, in den Fokus rückte. Im Anschluss stellte der Seniorenbeirat das Programm für die Seniorenfahrt am 13.05.2020 nach Hameln vor, zu welcher sich sogleich viele Anwesende anmeldeten. Unter Applaus für die Damenmannschaft und Teile des engen Vorstandes, die Aufbau und Bewirtung übernahmen, klang der Nachmittag harmonisch aus. Nicht unerwähnt sollte jedoch bleiben, dass auch im Anschluss bis ca. Mitternacht an anderer Stelle weitergefeiert wurde. Besonders Hauptmann Klare soll hervorragende Kondition bewiesen haben, wie man hört.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.